Nach § 10 der Helferrichtlinie vom 01.12.1991 werden die Dienstpläne zusätzlich zu den aufgestellten Ausbildungsplänen (§ 11)unter dem Vorbehalt kurzfristiger Änderungen und zusätzlicher Dienstveranstaltungen angeordnet. Vgl. auch § 10 Abs. 2.

nach oben