Oldenbrok-Altendorf, 20.09.2016

E13-2016 Schwerer Verkehrsunfall

auf der B211

Während des Berufverkehrs am Dienstagmorgen, 20.09.2016 wurde das THW Nordenham  um kurz vor 7 Uhr alarmiert. In diesem Fall rückte ein Fahrzeug mit Besatzung zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem PKW und LKW mit mehreren Verletzten auf der B 211 aus.

Dort war es Aufgabe des THW Nordenham die Einsatzleitung des Rettungsdienstes zu unterstützen.

NWZ-Presseartikel und Video vom 21.09.2016


-




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: