Sürwürden, 01.02.2016

E3-2016 LKW-Unfall auf der B212

Vollsperrung mit Folgeunfall

Am Montag. 01.02.2016 waren Helfer des OV Nordenham mit 2 Fahrzeugen der Strahlenspür- und Messtrupps des Landkreis Wesermarsch auf dem Weg zur FTZ nach Brake. In Höhe Rodenkirchen kamen sie als Ersthelfer auf eine ungesicherte Unfallstelle zu. Ein LKW stand quer auf der Fahrbahn.

Die Helfer sicherten sofort die Unfallstelle ab, leiteten Erste Hilfe Maßnahmen ein und informierten die Großleitstelle in Oldenburg. Diese schickte dann die Polizei und den Abschleppdienst zur Unfallstelle. Der Fahrer des LKW kam mit dem Schrecken davon.

Nachdem die Unfallstelle geräumt war, konnte die Straße wieder freigegeben werden und die Helfer ihre Fahrt zur FTZ fortsetzen.

Quelle: FACEBOOK THW Nordenham Ch.G.

Weitere Fotos: https://www.facebook.com/thwnordenham/posts/601037850053501

NWZ-Presseartikel

NWZ-Online-Video


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: