11.11.2017

Herbstübung

der THW-Jugend

Am 10. & 11.November war die Herbstjugendübung angesagt. Am Freitag um 16.00 Uhr ging es mit den Vorbereitungen los. Gegen 17.30 Uhr traf dann die Jugend aus Emden ein. Um ca. 20.00 Uhr kam dann ein Polizeiwagen mit Blaulicht auf den OV Hof und gab der Jugend dann den Einsatzbefehl zum Verkehrsunfall in der Neptunstr. Da stieg dann schon die Aufregung


Nachdem der Einsatz abgearbeitet war, ging es wieder zum OV. Dort gab es noch was zum aufwärmen und dann ging es in die Betten.


Um ca. 0.30 Uhr wurde dann alarmmäßig geweckt. Sturmeinsatz mit verletzten Personen.
Am Samstag sollt dann die Minigruppe uns beim weiteren Tag bei einigen weiteren Einsätzen unterstützen.

Doch pünktlich zum Frühstück wurde der Tag völlig umgeplant. So dass wir das Wochenende schon um 15.00 Uhr abbrechen mussten und die Minigruppe noch keine Einsatzerfahrung bekam.


.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: