Nordenham, 12.03.2017, von Facebook/Ch.G.

THW Nordenham gründet Miniguppe

Ehrungen verdienter Helferinnen und Helfer

Der Ortsbeauftragte Michael Haferkamp begrüßte am 12.03.2017 im Burgsaal der Friedeburg 110 Gäste. Neben den Helferinnen und Helfer sowie den Jung- und Minihelfern mit Angehörigen war auch eine große Anzahl an Ehrengästen aus Politik, Verwaltung und anderen Hilfsorganisationen anwesend. In seiner Ansprache schaute Michael Haferkamp u. a. auf das Jahr 2016 zurück. Viele Übungen, Ausbildungsveranstaltungen und Einsätze wurden von den ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern mit einer Gesamtstundenzahl von 16877 absolviert.

Dabei galt der besondere Dank des Ortsbauftragten den Familienangehörigen und Arbeitgebern, die die Helferinnen und Helfer immer wieder in ihrer Tätigkeit im THW unterstützen.

Die THW Landesbeauftrage Sabine Lackner ging in ihrer Rede auf die im letzten Jahr beschlossene Mittelerhöhung und auf die weiteren Stellen im hauptamtlichen Bereich ein. Genauso wie Ortsbeauftragter Haferkamp bedankte sie sich bei den anwesenden Bundestagsabgordnetinnen Susanne Mittag und Astrid Grotelüschen für deren Unterstützung. Frau Lackner unterstrich auch , wie wichtig die Jugnendarbeit im THW ist und freute sichüber die Gründung der Minigruppe in Nordenham.
Im Anschluss ihrer Rede ehrte sie aktive Helferinnen und Helfer des Ortsverbandes für ihre langjährige Tätigkeit beim Technischen Hilfswerk mit einer Ehrenurkunde.

Zu dem Jubilaren gehören für:

10 Jahre: Bjarne Fischer, Arne Gützlaff, Darvin Hullmann, Christian Möhler und Dominik Otto

20 Jahre: Nicola Korzenski, Rene Büsing, Heinz Schröder

25 Jahre: Sven Fischer, Marc Gerking, Manuel Janßen

30 Jahre: Frank Patzke

40 Jahre: Klaus Athing

50 Jahre: Gert Ruhrig

Dann war es endlich soweit. Die THW Minigruppe des OV Nordenham wurde in Dienst gestellt. Die Gruppe besteht bereits jetzt schon aus 12 Kindern im Alter von 6 – 9 Jahren, die von den Jugendbetreuerin Saskia Scharf sowie Nicola Korzenski und deren Team betreut wird.

Nachdem sich die Kinder namentlich vorgestellt hatten, bekamen sie ihre erste eigene THW-Jacke übergeben.

Anschließend folgten Grußworte von Susanne Mittag MdB, Astrid Grotelüschen MdB, Karin Logemann MdL, Ursula Schinski stv. Landrätin und Carsten Seyfarth Bürgermeister Nordenham.

Der THW Ortsverband Nordenham bedankt sich bei alles Gästen, die der Veranstaltung beigewohnt haben sowie für die vielen Geschenke, die die Minigruppe erhalten hat.

 

NWZ-Presseartikel 1 vom 15.03.2017

NWZ-Presseartikel 2 vom 15.03.2017


.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: