Ovelgönne, 11.06.2016

Ü6-2016 Alarmübung in Ovelgönne

"Trecker rammt Bus"

In der Nacht von Freitag,10.06.206 auf Samstag, 11.06.2016 wurde der THW-Ortsverband Nordenham von der Leitstelle Oldenburg alarmiert. Einsatzstichwort : Massenanfall von Verletzten in Ovelgönne-Altendorf.

Vor Ort erfuhren die freiwilligen Helfer, dass es sich um eine geheime Alarmübung handelte.

Angenommene Lage: Ein Trecker hatte einen Bus gerammt, mehrere Verletzte befanden sich noch im Bus.

Als Technikkomponente der SEG des Deutschen Roten Kreuzes und als Besatzung des ELW-Rett unterstützte das THW Nordenham die Rettungsdienste und Hilfsorganisationen.

 

FRF-Video und Bilder


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: