Clausthal-Zellerfed, 09.06.2017

Ü6-2017 THW-Auslandseinheit übt Löschwasserversorgung im Harz

Hochleistungspumpen im Einsatz

Schwere Waldbrände nach einer Trockenperiode in Harzigowina. Die Auslandseinheit des THW wurde angefordert, - das HCP (High Capacity Pumping)-Modul Bremen/ Niedersachen,  um eine Löschwasserversorgung für die Feuerwehr sicherzustellen.

So lautete das Szenario einer Übung die im Harz in der Nähe von Clausthal-Zellerfeld am vergangenen Wochenende statt fand.

Am Freitag, den 09.06.2017, rückten 2 Helfer unseres Ortsverbandes ab, um an dieser Übung teilzunehmen. Insgesamt waren ca. 60 Helferinnen und Helfer aus ganz Bremen und Niedersachen beteiligt.

Einsatzaufgabe war am Samstag der Aufbau von mehreren Hochleistungspumpen um bei einen Höhenunterschied von über 60m mind. 1000l/Minute zu fördern. Das Wasser wurde dann in Auffangbehältern gesammelt , damit die Feuerwehr sich an diesen bedienen konnte. Das Übungsziel wurde erfolgreich erreicht.

Sonntagvormittag war die Auslandsübung beendet und die beiden Helfer unseres OV konnten die Heimreise nach Nordenham antreten.


.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: